Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Willkommen auf der Homepage des Ortsverbandes Emskirchen

Es wird immer offensichtlicher:

Unsere Art zu wirtschaften und zu leben kann so nicht fortgeführt werden

Das Klima kippt. Der Treibstoff des materiellen Wachstums wird knapp und teuer. Lebensräume für Tiere und Pflanzen verschwinden. Finanzjongleure provozieren Pleiten und Arbeitslosigkeit. Immer mehr Menschen leiden im Süden der Erde unter Hunger, Wassermangel, Bildungsarmut und Ungerechtigkeit. In den „reichen“ Gesellschaften des Nordens wird menschliche Zuwendung zu einem „knappen Gut“. Und Immer dreister legt der Lobbyismus die Axt an die Wurzeln der Demokratie…  

Diesen Problemen stellen wir uns in der ÖDP!

Wir haben politische Konzepte für eine ökologisch-soziale Marktwirtschaft entwickelt. Wir müssen die Chancen besserer Technologien endlich nutzen. Die Staaten müssen klare Regeln vorgeben, an die sich alle zu halten haben - auch die größten Konzerne: Schonende Nutzung der Ressourcen, Bewahrung der natürlichen Lebensräume, Achtung und Entwicklung  der Menschenrechte auch in der Wirtschaft und in der Arbeitswelt, Anerkennung der in den Familien erbrachten Leistungen bei Erziehung und Altenpflege!

Unser Volksbegehren "Rettet die Bienen" hat zu einer zuvor unvorstellbaren Wende beim Arten- und Umweltschutz geführt. Dieser Erfolg ist ein Erfolg der Bürgerinnen und Bürger Bayerns, die sich damit eindeutig für ein Umdenken im Umgang mit unserem Planeten ausgesprochen haben.

Bedauerlicherweise ist dabei die Arbeit unserer Landwirte in die Schusslinie geraten, die jedoch nicht persönlich verantwortlich sind, sondern als Opfer einer verfehlten Agrarpolitik täglich um den Erhalt ihrer Betriebe kämpfen müssen.

Das Umdenken in unserer Gesellschaft hat vielfältigste Auswirkungen. In Kombination mit "fridays for future" hat ein Prozess eingesetzt, der den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft ebnen kann. Dieser Sinneswandel zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten und hat sich zwischenzeitlich europaweit etabliert. Das stimmt uns hoffnungsvoll. Es ist unser Ziel, mit unserem dynamischen Team die ökologisch nachhaltige Gemeindeentwicklung  auch in  Emskirchen  fortzuführen. 

Johannes Maibom, Ortsvorsitzender

 

Teilnahme an der Bundestagswahl am 26. September 2021

Sie können uns helfen!

Der Bundestag wird über Landeslisten und Direktkandidaten gewählt. Wir benötigen für die bayerische Landesliste 2000 Unterstützungsunterschriften.

Der Direktkandidat für unseren Landkreis Klaus John braucht 200 Unterstützungsunterschriften.

So können Sie uns helfen:    Unterstützung der Landesliste

                                                   Unterstützung des Direktkandidaten                                              

                                                  Klaus John stellt sich vor

 

Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich per Email an

ÖDP Kreisrat und Bundestags-Direktkandidat der ÖDP Klaus John     

email klaus.johnoedp.de       https://www.facebook.com/oedplkfuerth

oder ÖDP Marktrat Roßtal Knut Schalldach

email knut.schalldachoedp.de    https://www.facebook.com/oedpRosstal

Weitere Informationen über die Bundestagswahl finden sie hier:

www.oedp.de/wahlen/bundestagswahl-2021/

 

Vielen Dank!

Aktuelle Meldungen

Mensch vor Profit! Machen Sie mit!

Engagement unterstützen!